Herzlich willkommen
Bienvenue à la boulangerie

Côté Café

Genießen Sie einen Café au lait, ein erfrischendes Getränk oder einen kleinen Wein zum Apero in unserem kleinen Cafébereich oder auf der Sonnenterrasse.

Wir bieten ihnen jeden Tag handgemachte, mehrmals frisch gebackene feine französische Backwaren.
Köstliche Marmelade und Konfitüre – direkt aus Frankreich – zusammen mit knusprigem Baguette und duftenden Croissants ... et voilà, schon hat man ein gelungenes französisches Frühstück.

Le Salé

Croissant au jambon
Fougasse
(Schinken, Oliven oder Roquefort)
Bäckerpizza
Quiche
(verschiedene Sorten)
Sandwich
(Schinken oder Tomate/Mozzarella oder Ziegenkäse/Honig)

Croissanterie & Viennoiserie

CroissantChoco-CroissantCroissant aux amandesPain au chocolatPain aux raisinsBrioche natureBrioche aux raisinsBrioche aux choco-dropsChausson aux pommesSacristainFeuilleté pomme | poire

Pains / Brote

BaguetteMini-BaguetteMini-Baguette 6 céréales CampailletteMini-CampailletteRustiqueSpickelbrötchen (natur | Tomate | Speck | Walnüsse)

Campaillette und die Mini-Campaillettes werden mit einer speziellen, besonders feinen, französischen Mehlsorte hergestellt und das Rustique mit Sauerteig - dadurch ist es auch länger haltbar. Die Spickelbrötchen sind aus Rustique-Sauerteig.

Handgemacht

Wir backen unser Produkte in handwerklich traditioneller Art. Der Teig darf lange gehen, der Bäcker knetet den Teig ausgiebig, formt Baguettes und rollt Croissants – alles von Hand. Er bäckt mehrmals am Tag. Und je nach Saison und Laune variiert er das Angebot.



Croissant [kro̯aˈsãː]

Baguette [bagɛt]

Campiallette [kɑ͂pajɛt]

Rustique [ʀystik]

Brioche [bʀijɔʃ] nature [natyːɐ]

Brioche [bʀijɔʃ] aux [o] raisins [ʀɛzɛ͂]

Brioche [bʀijɔʃ] aux [o] chocolat [ʃɔkɔla]

Fougasse [fugas]

Pain [pɛ͂] aux [o] chocolat [ʃɔkɔla]

Pain [pɛ͂] aux [o] raisins [ʀɛzɛ͂]

Quiche [kiʃ]

Die Deutsch-Französische Geschichte der Boulangerie im Spickel

Es gibt nicht viele Bäcker, die sowohl mit dem deutschen als auch mit dem französischen Bäckerhandwerk vertraut sind und hinter solchen Lebenserfahrungen steht meist eine besondere Geschichte.

  • Jahr 2014

    Gründung der La Boulangerie. Französische Backkunst GmbH

    Das inzwischen stark industrialisierte deutsche Bäckerhandwerk hat für ihn seinen Reiz verloren. Er beschließt also, sich in Augsburg, der Stadt seiner Ausbildung, mit einer französischen Bäckerei selbständig zu machen und gründet 2014 gemeinsam mit seinen Partnern « La Boulangerie. Französische Backkunst GmbH »

  • Jahr 2012

    Rückkehr nach Deutschland

    Private Gründe bringen ihn 2012 wieder nach Deutschland zurück. Er arbeitet zunächst in Berlin und München in französischen Bäckereien und entdeckt dort die Begeisterung der deutschen Kunden für französische Backwaren.

  • 1990 - 2010

    Goldmedaille

    In den folgenden 20 Jahren betreibt Martial Boulogne als selbständiger Bäcker verschiedene Bäckereien in Südfrankreich in der Provinz Var. Dort wird ihm auch eine Goldmedaille für provenzalische Brote durch die französische Bäckerinnung verliehen.

  • Jahr 1990

    Meisterschule

    1990 besucht er die Meisterschule des französischen Bäckerhandwerks in Amiens in Nordfrankreich und vervollständigt dort sein Wissen über die französische Handwerkskunst.

  • 1985 - 1990

    Historische Bäckerei

    1985 kehrt er nach Frankreich zurück und baut in einem kleinen Dorf in den Cevennen eine historische Bäckerei mit Holzbackofen wieder auf. Dort macht er erste Erfahrungen mit dem für ihn völlig neuen französischen Bäckerhandwerk. Er beginnt zu experimentieren und die beiden Traditionen zusammen zu führen.

  • Jahr 1984

    Gesellenbrief

    In der Bäckerei Knoll in Friedberg West findet er eine Lehrstelle und erwirbt 1984 den Gesellenbrief im Bäckerhandwerk, verliehen durch die Bäckerinnung Augsburg.

  • 1981 - 1983

    Ausbildung

    1981, mit 18 Jahren, kommt Martial Boulogne zum erstenmal nach Augsburg. Er möchte eine neue Sprache erlernen und eine Ausbildung als Konditor oder Bäcker machen.

Kontakt und Anfahrt

La Boulangerie
Französische Feinbäckerei

Öffnungszeiten La Boulangerie im Spickel
Mittwoch bis Samstag von 7 – 18 Uhr und
Sonn- und Feiertags 7 – 17 Uhr

Öffnungszeiten La Boulangerie in Pfersee
Montag bis Samstag von 6 – 18 Uhr und
Sonn- und Feiertags 7 – 17 Uhr

 

Adresse Spickel
Elsenbornstraße 3 | 86161 Augsburg
Telefon 0821 - 56 97 47 76

Adresse Pfersee
Augsburger Str. 40 | 86157 Augsburg
Telefon 0821 - 41 01 88 30

Jobs

Sie haben Lust, in einer französischen Bäckerei zu arbeiten?
Sie sind Bäcker/in, Konditor/in oder interessieren sich für eine Mitarbeit im Verkauf?

Besuchen uns im Laden.

À tout à l’heure!